Laserakupunktur                  Soft-Laser Anwendungen

Ulrike Berger                                                  ganzheitliche Gesundheitsberaterin Terminvereinbarungen unter 0681 20633642


Laserakupunktur mit Soft-Laser

Laserakupunktur ist eine schmerzlose Alternative zur klassischen Nadelakupunktur.

Sie wirkt nachweislich in denselben Anwendungsgebieten.

 

Die Laserbehandlung baut auf der vor über 100 Jahren gegründeten Lichttherapie auf, für die der dänische Arzt Niels Ryberg Finsen 1903 den Nobelpreis für Medizin erhielt.

 

Die Wirkung des Soft-Lasers, der bei der Behandlung zum Einsatz kommt, zielt auf die Zellregulation ab.

Die Low-Level-Lasertherapie wird bei Wundbehandlungen sowie bei vielen Indikationen der Schmerztherapie lokal angewendet. Die Bestrahlung wird je nach Indikation

als Flächen- oder Punktbestrahlung durchgeführt.

Weiters kann man auch eine Laserpunktur zur Reflex- und Regulationstherapie durchführen.

Dabei werden, je nach Indikation, bestimmte Akupunkturpunkte mit dem Therapielaser bestrahlt und durch die Energiezufuhr die Akupunkturpunkte beeinflusst. 

Speziell bei Kindern und schmerzempfindlichen Personen hat sich die Laserpunktur als sehr vorteilhaft erwiesen. Eine Kombination aus Lokaltherapie und Laserpunktur bringt in vielen Fällen noch bessere Ergebnisse.

 

Einige Anwendungsgebiete: 

Behandlung chronischer und akuter Schmerzzustände

Entzündungshemmung

Antiödematöse Wirkung (abschwellend)

Narbenbehandlung, Wundheilungsstörungen

Diverse Anwendungen in der Sportmedizin (Tennisarm, Verstauchung, Prellung, etc.)

Schmerzstillende Wirkung

Positive Wirkung auf das Immunsystem (Anregung zur Bildung von Immunzellen)

Tinnitus (Ohrgeräusche)


Kosten für eine Soft Laser Behandlung:

Ersttermin (ca. 30 Minuten)  30 Euro

Folgetermine (ca. 15 Minuten) 25 Euro

 


Terminvereinbarungen unter Tel: 0681 20633642