Osteopathie

Sophia Billeth

Osteopathie, Physiotherapie

Terminvereinbarungen unter:  0676/ 9763227



Osteopathie:

 

Ich freue mich sehr auch als Osteopathin für Sie tätig zu sein.

Gerne möchte ich Ihnen das Konzept der Osteopathie etwas näher bringen.
Osteopathie ist ein ganzheitliches Konzept, welches in das parietale (muskuloskelettales System), das viszerale (Innere

Organe) und das cranio- sacrale System (Fluss des Liquors) unterteilt ist und als eine Einheit ins Gleichgewicht gebracht werden soll.

 

Als bildliche Darstellung nehmen wir ein Auto:

Ein Auto hat viele verschiedene Systeme, die es braucht um fahrtüchtig zu sein.

Es hält viel aus, somit macht ihm ein kleiner Kratzer auf der Seite, oder zu wenig AdBlue etc. nichts aus. Irgendwann kommt der Moment, dann sind es zu viele Kleinigkeiten und es fährt nicht mehr gut. Dann stellt man es in die Werkstatt und bittet den Mechaniker herauszufinden, warum das Auto plötzlich nicht mehr fährt.

Dies kann viele verschiedene Gründe und Ursachen haben. Dann ist es wichtig nicht zuerst den kleinen Kratzer auf der Seite zu beseitigen, denn das wird das Auto nicht wieder fahrtüchtig machen. Viel wichtiger ist es, das Auto in seinen verschiedenen Systemen zu betrachten und herauszufinden, wie diese Systeme repariert werden müssen, um in ihrer Gesamtheit wieder zu funktionieren.

Es ist eine diagnostische und therapeutische Vorgehensweise. Am Beginn steht ein sehr ausführliches Gespräch, welches als Basis für die darauffolgende Untersuchung dient. Basierend auf die Untersuchungsergebnisse, sowie Ihre persönlichen Anliegen erfolgt schließlich die Therapie.

Im Normalfall sollte man im Abstand von etwa vier Wochen zur osteopathischen Behandlung gehen, wobei meist etwa drei- vier Nachbehandlungen nötig sind. Dies hängt natürlich stark vom Grund der Behandlung, sowie des persönlichen Lebensstils ab.

 

Meine Schwerpunkte

Osteopathie bei chronischen Rückenbeschwerden

Osteopathie bei Beschwerden des Verdauungssystems

Osteopathie bei gynäkologischen Beschwerden/ in der Schwangerschaft

Osteopathie bei Kindern und Jugendlichen

 

Weitere Informationen bekommen Sie sehr gerne persönlich oder auf meiner Homepage.

Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn Sie auf meinem Blog www.physiotherapie-billeth.at vorbeischauen oder mir auf Instagram @ho.me.body ,für weitere spannende osteopathische Themen und Informationen, folgen.

 

Alles Liebe,

Sophia Billeth


Dauer und Kosten einer osteopathischen Behandlung:

 

Erstbehandlung: 60 Minuten               Kosten: 98 Euro

Folgebehandlungen: 30-45 Minuten    Kosten: 85 Euro


WICHTIGE INFORMATION für Allergiker (Tierhaare):

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass mein Therapiebegleiter (Hund) 

bei den Behandlungen anwesend ist!