Aktuelles

Dr. Peter Kutschera wird von 24.2. bis inklusive 6.3.2020 im Ärztezentrum ordinieren. 

Terminvereinbarungen sind ab sofort möglich. Gerne auch über das Kontaktformular dieser Homepage. Den Link dazu finden Sie hier.

Mit großer Freude können wir bekannt geben, dass Fr. Dr. Kristina Schönleitner ab 10.2.20 immer mittwochs von 9 - 15:00 im Ärztezentrum ordinieren wird.

 

 

 


Wir freuen uns sehr auf Inge Dürmoser, die ab 10.2.19 14-tätgig immer montags bei uns Ihr wundervolle CranioSakrale Körperarbeit verrichten wird!

Nähere Informationen zu Inge Dürmoser

 

Termine ab sofort unter Nummer 0664/503 1313 vereinbar



Ab sofort ordiniert Fr. Dr. Ulrike Haller, Fachärztin für Orthopädie freitags ab 8.00 Uhr im Ärztezentrum.

Terminvereinbarungen ab sofort möglich!

 

 

 

 

16.11.2019


Artikel von der Nön 10/2019


Wir freuen uns bekannt zu geben, dass ab 21.9.16

Dr. Armin Weiser, FA für Hals-, Nasen- und  Ohrenerkrankungen bei uns mitarbeitet. Termine sind ab sofort telefonisch zu vereinbaren.

19.09.2016


Wir geben bekannt, dass Dr. Peter Kutschera der Einladung einer fixen Anstellung in Norwegen folgen wird und seinen Aufenthalt dort ohne Unterbrechung fortsetzen wird.

Wir suchen auf Hochtouren nach einem Ersatz!

 

01.01.2016 

Liebe Patienten,

hier kommt sie nun, die Nachricht über die Sie - und ehrlich gesagt auch ich - so lange gerätselt haben. Was macht man bloß, wenn man nur ein Leben hat, aber zwei bräuchte.
Kurz und direkt gesagt: Hochstraß ist phantastisch und einzigartig, was die Patienten angeht. Aber umgekehrt einzigartig ist es, leider, was die Arbeitsbedingungen in Österreich angeht. 
Nun habe ich ein gutes halbes Jahr in Norwegen gearbeitet und erlebt, wie es sich unter norwegischen Bedingungen arbeiten lässt. Das ist nun auch der Anstoß dafür gewesen, die Entscheidung eindeutig für Norwegen zu fällen und der Einladung, in Norwegen zu bleiben,  folgezuleisten.
Natürlich möchte ich mich nicht von der Verantwortung in Hochstraß schleichen. Gott sei Dank sind nun einige sehr gute Kollegen als Nachfolger im Gespräch. Kollegen, denen ich kein schlechtes Gewissen habe meine mir lieb gewordenen Patienten anzuvertrauen.
Sobald ein Nachfolger fix ist, werde ich es Ihnen mitteilen. 
Ich grüße Sie herzlichst mit einem lachenden und einem weinenden Auge
Ihr 
Dr. Peter Kutschera