Meine Leistungen:


 

In meiner Ordination betreue ich Kinder von 0 bis 18 Jahren, sowohl bei akuten, als auch chronischen Erkrankungen.

 

Alle Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen. Durch diese können Probleme frühzeitig erkannt und behandelt werden.

 

Als Kinder- und Jugendmedizinerin kann ich auch speziell auf die Bedürfnisse und Besonderheiten von Jugendlichen eingehen und ein Ansprechpartner für die Heranwachsenden sein. So können im Rahmen von Jugendvorsorgeuntersuchungen gesundheitliche Probleme rechtzeitig diagnostiziert werden.

 

Impfungen und Impfberatung. Als Allgemeinmedizinerin ist es mir auch möglich die gesamte Familie zu beraten und zu impfen.

 

In unserer Praxis führen wir EKG-Kontrollen und eine umfassende Labordiagnostik direkt im Haus durch, wodurch eine unmittelbare Befundbesprechung möglich ist. Spezielle Labordiagnostik wird an ein externes Labor versandt.

 

Schwerpunkt in meiner Praxis: Allergologie und Immuntherapie
Aufgrund meiner Erfahrung durch die Tätigkeit in einem Allergieambulatorium freut es mich Sie auch in der Diagnostik und Therapie von Allergien umfassend beraten zu können.

 

Weiteres biete ich interne Freigaben vor medizinischen Eingriffen und Sporttauglichkeitsuntersuchungen an.

 

Selbstverständlich biete ich auch Versorgung von kleinen WundenWundkontrollen und Nachkontrollen nach Operationen inklusive Nahtentfernung an.

Telemedizin und Erreichbarkeit per WhatsApp, SMS und Mail bei Notfällen, Anliegen und Fragen.

 

 


 

Für meine Leistungen verrechne ich:

-          Erstvorstellung 95 Euro

-          Folgeordination je nach Aufwand 40 -75 Euro

-          Mutter-Kind-Pass-Untersuchung 90 Euro

-          Weitere Untersuchungen (Labor, EKG, etc.) werden gesondert abgerechnet.

 

Sie können in meiner Ordination bar oder mit Bankomatkasse bezahlen.

 

 

 

Wahlarzt

Als Wahlärztin kann ich mir die Zeit für ein ausführliches Arzt-Patientengespräch und sorgfältige Untersuchungen und Diagnostik nehmen.

Ich habe als Wahlärztin keinen Vertrag mit der Krankenkasse. Für die von mir erbrachten Leistungen erhalten Sie eine Honorarnote, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann. Die Krankenkasse erstattet Ihnen bis zu 80% des Kassentarifes zurück. Falls sie eine Zusatzversicherung haben sollten, deckt diese meist die Differenz zwischen dem von der Krankenkasse rückerstatteten Betrag und dem Wahlarzthonorar ab.

 

Hinweis: von mir ausgestellte Wahlarztrezepte werden in Apotheken wie Kassenrezepte behandelt.